Warum sehe ich den 1 MB Flash meines R561 nicht mehr mit dem FTP- Client?

FAQ #101556

Nach dem Ablegen von Dateien aus dem Web- Projekt sieht man nach einem Neustart der PCD nicht mehr den 1 MB Flash- Speicher des PCD7.R561 im FTP- Client

 

Symptom
Nach dem Ablegen von Dateien aus dem Web- Projekt sieht man nach einem Neustart der PCD nicht mehr den 1 MB Flash- Speicher des PCD7.R561 im FTP- Client.
Mit einer Memory Management FBox wird ein Fehler ausgegeben: -71 (File System Mounted with Errors).

Ursache
Ursache ist das versucht wurde mehr Speicherplatz zu belegen als tatsächlich zur Verfügung steht.
Die 1024 KB Flash- Speicher teilen sich wie folgt auf:
2x 64 KB werden für interne Informationnen des Filesystem belegt. Die verbleibenden 896 KB sind in Cluster von 2 KB aufgeteilt. Dass bedeutet auch eine Datei von nur z.B. 5 Byte belegt 2 KB Speicher. Auch wenn die Dateien die auf den Flash gespeichert werden sollen in Summe nur 800 KB haben muß berücksichtigt werden das im Filesystem die kleinen Dateien immer 2 KB belegen (siehe Handbuch 26/855), auch wenn im PC- Verzeichnis nur wenige Byte angezeigt werden.

Hier muß vor dem Laden der Dateien auf den Flash geprüft werden wieviel die Dateien wirklich belegen.

Z.B. werden für 103 Dateien auf dem PC in Summe 507 KB als Speicherbedarf angezeigt. 83 Dateien haben auf dem PC eine Grösse von weniger als 2 KB, belegen aber jeweils 2 KB auf dem Flash -> macht in Summe schon 166 KB.
Die restlichen 20 Dateien haben auf dem PC einen Speicherbedarf von 431,4 KB. Da aber eine Datei mit z.B. 12,884 KB in Wirklichkeit auf dem Flash 14 KB belegt und eine Datei mit 6,234 KB 8 KB belegt muß man dies noch berücksichtigen.
Das bedeutet das hier im Beispiel in Summe 470 KB von den restlichen 20 Dateien belegt werden.
Insgesamt belegen die Dateien die Netto 507 KB auf dem PC haben auf dem Flash 636 KB (166 + 470 KB).

Lösung
Das File System kann wieder verwendbar gemacht werden durch ein Formatieren (z.B. mit der Memory Management FBox). Für den Fall, dass relevante Daten auf dem nicht mehr zugänglichen Modul gespeichert sind, bitte kontaktieren Sie den lokalen Support.

Es wird eine FW vorbereitet die ein "Überfüllen" des Speichers nicht mehr zulässt und den Flash weiter ansprechbar hält. Dieser FAQ wird aufdatiert sobald diese Firmware zur Verfügung steht.


 

Categories

Communication / 01 Aktuelles

Last update: 29.05.2015 12:55

First release: 27.01.2011 16:04

Views: 30930

The requested software / document is no longer marketed by Saia-Burgess Controls AG and without technical support. It is an older software version which can be operated only on certain now no longer commercially available products.

Download