Warum wird im Master/Slave Betrieben von PCD7.L6xx Raumreglern in der Applikation "2-Rohr Change-over" der change-over Wert der Slave Room-Fbox nicht auf den Regler geschrieben, so dass der Slave den Kühlausgang nicht ansteuern kann?

FAQ #101790

 

Problem:
Das Change-over Signal kann über den Eingang vom PCD7.L6xx oder über den SBus angesteuert werden und muss daher im Master/Slave Betrieben über das PG5 Programm auf den Slave übertragen werden. Wenn die PCD7.L60x als Master/Slave Betrieben werden und die Applikation "2-Rohr Change-over" eingestellt wird, kann beim Slave der Change-over nicht auf Kühlen geschalten werden.

Lösung:
Installieren der FBox-Library V2.6.446 oder neuer.
Mit dieser neuen FBox-Library kann normal über eine FBox "Laden wenn Freigabe" der "Change-over" Wert vom Master auf den Slave geschrieben werden wenn der M/S Mode aktiviert ist.

image

 

Related Files:

Categories

PCD7 / Lxxx

Last update: 14.04.2015 10:34

First release: 28.08.2012 13:41

Views: 10460

The requested software / document is no longer marketed by Saia-Burgess Controls AG and without technical support. It is an older software version which can be operated only on certain now no longer commercially available products.

Download