Nach einem Update von Java auf die Java Version 1.7.0_51-b13 ist es nicht mehr möglich Webseiten die mit dem S-Web Editor von PG5 1.4, PG5 2.0 oder PG5 2.1 erstellt wurden anzuzeigen

FAQ #101882

In einem Pop Up Fenster erscheint die Meldung “Missing Application-Name manifest Attribut for:

Symptom:

Die gewünschte Webseite wird nicht angezeigt, stattdessen erscheint das nachstehende Fenster

image

Ursache:
Sun stellt die Sicherheits-Zertifikate für Java immer nur für 2 Jahre aus.
In älteren Versionen der Dateien IMasterSaia5_15_02.jar und IMasterXX7_5_15_02.jar (Version < 5.15.0229) wurden Informationen nicht angegeben die die neue Version von Java nun prüft.

Lösung:
Das Problem wurde mit der Version 5.15.0229 der IMasterSaia5_15_02.jar/ IMasterXX7_5_15_02.jar Datei behoben.
PG5 2.1.300 oder höher enthält das überarbeitete Java Applet. Der Austauch des Applet wird im FAQ 101878 beschrieben

Als vorläufige Lösung ist die Freigabe der IP- Adresse der PCD in Java Version 1.7.0_51-b13 möglich.

Dazu öffnen Sie aus der Windows- Systemsteuerung

image

Die Java Konsole

image

und gehen Sie dort auf die Registerkarte "Sicherheit". Hier gehen Sie auf Siteliste bearbeiten

image

Drücken Sie die Taste "Hinzufügen"
Geben Sie die IP- Adresse der PCD/ PCD'n im Format xxx.xxx.xxx.xxx ein.
Bestätigen Sie den Sicherheitshinweis mir "Fortfahren"

image

§ix101618§

Wenn Sie den Browser neu Starten wird die Webseite aus der PCD angezeigt.

 

 

Categories

Local FAQ Deutschland

Communication / 01 Aktuelles

Communication / S-Web Technologie

Last update: 19.12.2017 17:51

First release: 29.01.2014 17:38

Views: 438

The requested software / document is no longer marketed by Saia-Burgess Controls AG and without technical support. It is an older software version which can be operated only on certain now no longer commercially available products.

Download